Startseite
Teaser /uploads/banner_startseite-mann-mit-karton.jpg
mosaic-14.jpg empty.png mosaic-06.jpg mosaic-28.jpg
Sie sind hier: Heide-Werkstätten e.V. › Startseite

Shop

Online Shop

Besuchen Sie unseren Shop.

Ansprechpartner

Ansprechpartner

Wir sind täglich von Montag bis Freitag von 7:45 Uhr bis 16:00 Uhr für Sie da.

Telefon: 05161-9823-0


Nutzen Sie für Ihre Anfrage unser Kontaktformular.

Aktuelles

News

Ausstellungseröffnung zum Eintrag

2. Mühlenteichlauf zum Eintrag

"Gottesdienst im Dorf" zum Eintrag

Herzlich Willkommen bei den Heide-Werkstätten e.V.!

Die Heide-Werkstätten e.V. sind eine anerkannte Werkstatt für Menschen mit Behinderungen. An Standorten in Walsrode, Soltau und Munster bieten sie ihren Beschäftigten vielseitige Arbeitsplätze und begleitende Maßnahmen. Durch die hochwertige Qualität ihrer Produkte und Dienstleistungen zeichnet sich die Einrichtung als verlässlicher Wirtschaftspartner aus.

fami_stempel_140px.jpg

g



Betriebsschließungszeiten 2016

 


f

Sommerfest der Heide-Werkstätten e.V. Walsrode
 

IMG_4067_bearbeitet.jpg

Am Freitag, 1. Juli fand das Sommerfest der Heide-Werkstätten in der Albert-Einstein-Straße in Walsrode bei der Tagesförderstätte und dem Anhängerbau statt. Trotz des eher durchwachsenden Wetters lockte das Fest einige Besucher an. Geboten wurde ein buntes Programm für Jung und Alt. Ein Flohmarktstand und Verkaufsstände luden zum Bummeln ein. Unter anderem konnte selbstgemachter Schmuck erworben werden. Wer mochte, konnte sein Talent bei einigen Geschicklichkeitsspielen unter Beweis stellen, beim Faden ziehen sein Glück versuchen oder Buttons selber herstellen. Alle Besucher konnten außerdem an einem Ballonflugwettbewerb teilnehmen. Der Luftballon, der am weitesten geflogen ist und dessen Karte an die Heide-Werkstätten zurückgeschickt wird, erhält einen tollen Preis. Für das leibliche Wohl bei der Veranstaltung wurde u.a. mit Kaffee und Kuchen gesorgt. Natürlich durfte der Eiswagen nicht fehlen und auch eine Cocktailbar lud zum Probieren ein.



 

 Heide-Werkstätten-Fußballer sind BFLN-Silber-Runden-Meister

Silber-Runden-Meister.jpg

 Am 28.05.2016 fand das Turnier in Barsinghausen im August-Wenzel-Stadion statt. Ausrichter war der Sportverband Niedersachsen (BSN) im Namen des Niedersächsischen Fußballverbandes. 12 namenhafte Teams wie z.B. aus Wolfsburg, Northeim, Braunschweig, Wilhelmshaven usw. gingen an den Start. 

Spannende, temporeiche und mit taktischen Raffinessen geführte Spiele mit einem sehr hohen Laufniveau waren zu sehen. Das Walsroder Team setzte sich knapp aber letztendlich hochverdient als BFLN-Silber-Runden-Meister durch und gewann einen 950,- € Gutschein von einem Sportgeschäft. 

Zum Team gehören: 

Fabian Bartel
Florian Pretzsch
Jan v.d. Brelie
Pascal Eickhoff
Lukas Meyer
Rene Griebel
Martin Köbel
Oliver Lenz
Jan Christopher Kaiser
Christoph Völtz
Cesur Cacan 



g

„ Gemeinsam Stark“

Unter diesem Motto machten sich 43 Mitarbeiter der Heide-Werkstätten aus Soltau, Munster und Walsrode auf nach Hannover zu den nationalen Spielen von Special Olympics.

Bei schönstem Wetter gab jeder sein Bestes beim Wettbewerbsfreien Angebot, sowie natürlich auch beim Jubeln, Schauen und Hinmarschieren zu einigen verschiedenen Sportwettkämpfen ( Fußball, Schwimmen, Paddeln…)
Die Sportler hatten Spaß an den Bewegungsaufgaben, bei denen Kraft, Mut,  Ehrgeiz, Geschick, Sensibilität und natürlich Freude am Tun gefordert war.     Mit vielen Eindrücken und einem guten Teamgeist ging es nach einem doch anstrengenden Tag auf die Heimreise in den Heidekreis.

Collage_GS.jpg

f

 


 

gg

Walsroder Markt 22.06.2016

FFWM220616.jpg

XX


 

 

Plakat_Kunstausstellung.jpgCollage.jpg


Sportlicher Auftakt zur EM 2016

Am 2. Juni stand erneut das DFB-Mobil auf dem Osterberg in Munster. Auf Einladung von Markus Kitzing (SV Munster), der unserer Fußballmannschaft als Co-Trainer im vergangenen Jahr zur Seite stand und Bärbel Hüsken führten drei Trainer des DFB-Mobils ein Training in gemischten Teams durch. Dazu war auch eine 7. Klasse des Gymnasiums Munster mit ihrem Sportlehrer Markus Bewernik angetreten. Mit viel Spaß und auch sportlichem Ehrgeiz wurde gemeinsam trainiert und in einem Freundschaftsspiel gegeneinander angetreten. Die Fangemeinde aus den Werkstätten Munster und Soltau konnte mit Unterstützung der Schülerinnen ihre Ballgeschicklichkeit erproben. Vielen Dank für diesen tollen Auftakt zur EM!

Sportlicher_Auftakt.jpg

Sportlicher_Auftakt_01.jpg Sportlicher_Auftakt_02.jpg 

 

 

„Tanz up de Deel“

Auf der großen Diele im Eulenkrug in Brock bei Soltau wurde kürzlich im wahrsten Sinne des Wortes tüchtig „geschwoft“. Zum Maitanz am Vormittag hatte die Tanzgruppe der Heide-Werkstätten Soltau unter der Leitung von Bärbel Hüsken  geladen. Knapp 60 Tänzer im Alter von 20 bis 80 Jahren waren der Einladung gefolgt. Die Aktiven der Tanzgruppen aus Müden von der dortigen Kirchengemeinde, aus Stübeckshorn von der Lobetal -Einrichtung, sowie aus Munster und Soltau von den Heide-Werkstätten hatten viel Spaß bei Vorführungen und Mitmachtänzen für alle. Nach einem gemeinsamen Mittagessen ging es noch einmal „richtig rund“ als Silvie Sophie Steffaan als Andrea Berg Double noch einmal für beste Stimmung bei Jung und Alt sorgte.

Tanz_up_de_Deel.jpg  Tanz_up_de_Deel_01.jpg

Tanz_up_de_Deel_02.jpg

   Beim Tanz „Tulpen aus Amsterdam“ wurden gelbe und rote Tulpen mit Freude bewegt 




Kickerturnier

Am Freitag den 20. November hat der Werkstattrat der Heide-Werkstätten wieder das alljährliche Kickerturnier mit 48 Teilnehmern organisiert. Für das Trunier konnten sich Beschäftigte aus allen Gruppen anmelden und teilnehmen. Alle hatten viel Freude an diesem Tag und spielten mit Ehrgeiz, denn es gab viele tolle Sachpreise zu gewinnen. Zum Abschluss des Turniers wurden die Plätze 1-4 bekannt gegeben und jeder Teilnehmer durfte sich über seine Siegerurkunde freuen.

 

 

 

25 Jahre!

Schon seit einem Vierteljahrhundert beweisen sie Einsatz, Fachkompetenz, Zuverlässigkeit, Freude und Humor an jedem Arbeitstag. Die Werkstatt dankt dafür und gratuliert allen Jubilaren herzlich.

(mit Klick auf das Bild, gelangen Sie zur Galerie)

 


Unsere Beschäftigten demonstrieren in Verden

gegen die Mehrwertsteuererhöhung

Heide-Werkstätten und andere Werkstätten für behinderte Menschen aus Verden, Rotenburg und Stade machen mobil: Da Gesprächsbemühungen über umstrittene Mehrwertsteuererhöhung bislang kein Ergebnis brachten, gingen Beschäftigte nun an die Öffenlichkeit. Bunte Demonstration durch die Verdener Innenstadt mit Kundgebung auf dem Rathausplatz. 

Hier gehts zur Pressemitteilung

(Mit Klick auf das Bild, gelangen Sie zur Galerie)

 

 

Heide-Werkstätten "Hier arbeitet man mit Freude"

Offizielle Einweihung der neuen Werkstatt in Munster 

Am 03. Juli 2015 war es endlich soweit. Die neugebaute Werkstatt der Heide-Werkstätten in Munster wurde offiziell eingeweiht. Nach 60 Baubesprechungen entstand eine 2.300 Qudratmeter große Halle, die Arbeitsplätze für mehr als 100 Menschen mit Handicap bietet. 16 Firmen waren am Bau beteiligt, vier Planungsbüros und ein Architekturbüro. "Es war nicht billig und nicht leicht. Jetzt ist es funktional und modern." sagte Vorstandsvorsitzender Lasthaus unter Beifall. Die Heide-Werkstätten sind stolz un dzufrieden mit ihrer neuen Werkstatt und freuten sich die Einweihung mit ganz besonderen Gästen zu feiern. 
Unter langjährigen Geschäftspartnern, der Bürgermeisterin Frau Fleckenstein aus Munster und weiteren politisch Engagierten Gästen aus dem Heidekreis, der Bundeswehr als langjähriger Partner und vielen weiteren Gästen, die in enger Verbindung mit den Heide-Werkstätten stehen, hatte sich die Vereinsleitung zu diesem besonderen Tag gleich zwei "Männer mit Biografie" eingeladen, wie Thomas Lasthaus betonte: Moderator Carlo von Tiedemann führte mit Witz und Humor durch die Gesprächsrunden  und unterhielt sich mit HSV-Legende und U-21 Trainer - Horst Hrubesch über aktuelle Fußballthemen, der schon seit vielen Jahren Einrichtungen für Menschen mit Behinderungen unterstützt. 
Munsteraner Kantor Daniel Heinrich, ein ganz besonderer Musiker erzählte von Tiedemann im Gespräch ein Stück aus seiner, zunächst dramatischen, später dann von großem Erfolg gekennzeichnetetn Lebensgeschichte. Während Daniel Heinrich trotz seiner Behinderung im musikalischen Bereich äußerst erfolgreich ist, kann Munster mit Björn Behnke den Behidnertensportler Niedersachsens 2015vorweisen. Als großes Ziel hat er sich die Teilnahme, als Monoskifahrer, an den  paralympischen Winterspielen 2018 in Südkorea  gesetzt.
Nach dem musikalischen Abschluss  der Band "Oh Weiher meets Yellow Stone" mit Musikern der Musikschule und Schülern der Lebenshilfe, gab es auf dem Gelände der Heide-Werkstätten noch ein rundes Rahmenprogramm bis in die Nachmittagsstunden. 
Nach einer Besichtigung der neuen Werkstatt konnten die Gäste sowie die Mitarbeiter und Mitarbeterinnen der Heide-Werkstätten den Tag bei leckeren Speisen und Getränken aus der Region, Spielen,Torwandschießen und Autogrammstunde mit Horst Hrubesch ausklingen lassen.

Bildergalerie von der Einweihung

Einweihung_munster_vedeobild.jpg

 

Nordcap Richtungswechsel

Foto_Nordcap.jpg

Richtungswechsel 01/2015

 


 

 

Bildungsfahrt_Munster_HP_klein.jpg

 

Tag der offenen Tür 2015 - voller Erfolg!

Glücksrad, Musikspiel, frische Waffeln, leckere Torten, Verkaufsstand - Tag der offenen Tür bei den Heide-Werkstätten e.V.

Am Samstag haben viele Besucher die Chance genutzt einen Blick hinter die Kulissen der Werkstatt zu werfen. An allen Standorten der Heide-Werkstätten e.V. in Walsrode konnte sich jeder einen kleinen Einblick darüber verschaffen, welche Arbeiten die Beschäftigten wirklich leisten. Stolz wurden den Verwandte, Freunden und allen anderen Besuchern die täglichen Arbeiten, von unseren Beschäftigten erklärt und vorgeführt. Zuschauer waren begeistert bei der Produktion einiger Artikel,bekannt aus dem WerQArt in der Langen Straße, zuzusehen. Ein gelungener Tag mit viel Spaß und Spannung!

TdoT15_1.jpgTdoT15_3.jpg

Werkstattladen wurde WerQArt! 

 Am Samstag haben wir unseren neuen Namen und unser neues Logo bekannt gegeben! Dieser Name symbolisiert die Verbindung aus WERkstattprodukten, Qualität und ART für den Zeitgeist.

Lesen Sie hier den Zeitungsartikel

IMG_6275.jpg

 

 

Realschüler arbeiten in Munster mit

Artikel_Realschule_Munster.jpg

 


 

Unsere Werkstatt in Munster ist endlich fertig!

Wir haben unsere neue Werstatt bereits bezogen und unsere gewohnte Arbeit wieder aufgenommen.

Sie erreichen uns ab jetzt wieder wie gewohnt unter  05192 98 15 0 in Munster.

bearb.JPG

"Sechs Richtige" nun auf DVD und Bluray erhältlich!

Unser Kino-Film "Sechs Richtige" ist nun auf DVD für nur 10,- € und auf Bluray für nur 15,- € erhältlich.
Bestellen Sie direkt bei uns! Nutzen Sie dafür den folgenden Bestellschein. Schicken Sie diesen ausgefüllt per Fax, Post oder per Mail an uns zurück.

BestellscheinSechs_Richtige.JPG

Der Anhängerbau ist umgezogen!

Ab jetzt finden Sie den Anhängerbau in der
Albert-Einstein-Str. 7
29664 Walsrode

Tel.: (05161) 70843 36
Fax: (05161) 70843 44

IMG_9762.JPG

 

 

Sommerfest und Einweihung ein voller Erfolg

Am 4. Juli feierten wir bei den Heide-Werkstätten e.V. die Einweihung unserer neuen Tagesförderstätte & Anhängerbau und Anschließend unser Sommerfest. Bei schönstem Sonnenschein, wurde am Morgen das Gebäude gewürdigt und am Nachmittag rund ums Gebäude sowie auch im inneren gegessen, getrunken, gespielt, gebastelt und vieles mehr...

Einweihung1.jpgEinweihung2.jpg

Sommerfest1.jpgSommerfest2.jpg

 

 

 

 

 

 

 

Lesen sie auch unseren Zeitungsartikel


 

 

Richtfest in Munster

Wir feierten das Richtfest unserer neuen rund 2.500 Quadratmeter großen Produktionshalle in Munster.
Ab November werden in unserer neuen Halle wieder ca. 100 Menschen mit Behinderungen und 30 weitere Mitarbeiter tätig sein. Wir haben bereits seit 33 Jahren einen Standort in Munster, damals wurde eine ehemalige Schuhfabrik in ein Werkstattgebäude umgewandelt. Die Sarnierung hätte für, das in die Jahre gekommene, Gebäude allerdings nicht mehr gelohnt. Wir erhoffen uns mit dem neuen Gebäude nicht nur ein moderneres Umfeld sondern auch eines, das den passenden Grudriss für die Arbeitsabläufe hat.

Richtfest_Munster_1.JPGRichtfest_Munster_2.JPG

Lesen Sie weiter in unseren Zeitungsartikeln

 

 

Kunstprojekt "Kunst in den Heide-Werkstätten e.V."

Banner_Kunstausstellung.jpg

Im Jahr 2013 haben sich die Teilnehmer des Kunstprojektes Motive zum Thema "Vom großen und vom kleinen Glück" ausgesucht. Dabei zeigte sich, dass jeder etwas ganz anderes darunter versteht. Für den einen ist das große Glück seine Familie, eine Erinnerung an einen schönen Urlaubstag am Strand oder die Freude über den ersten Schnee im Winter. Für Fußballfans ist es der Sieg der eigenen Mannschaft oder für jemanden anderen auch eine rasante Fahrt in einem schnittigen Traumauto. Eine Auswahl der Bilder wird von Mai bis Juli 2014 Interessierten in der Kirche Neuenkirchen gezeigt. Schauen Sie doch mal vorbei!Hier eine kleine Vorschau der Bilder


Unser Filmprojekt:

POSTER.jpg

In den Heide-Werkstätten wurde mit den Beschäftigten ein Spielfilm produziert. Titel: "Sechs Richtige." Gedreht wurde im Stadtgebiet von Walsrode auch an Orten, die es heute so nicht mehr gibt. Hier gehts zum Zeitungsartikel.
Nach dem Kinoerfolg im Walsroder Capitol-Theater im März 2014 erscheint die DVD im Herbst 2014. Vorbestellungen nimmt Herr Hansen per Mail l.hansen [at] heide-werkstaetten.de entgegen. 

Erfahren Sie mehr über uns!


 

Rehabilitation

Berufsbildung … schafft Persönlichkeiten Berufsbildung
Arbeitsbereich … vielseitig, leistungsfähig, kreativ Arbeitsbereich
Qualitätsmanagement ... Optimierung mit Verstand Qualitätsmanagement

Arbeitsbereich

Montage … industrielle Fertigung auf hohem Niveau Montage
Metallwerkstätten … individuell & hochwertig Metallwerkstätten
Holzwerkstätten … exakte Handwerksqualität Holzwerkstätten
Weitere Themen aus dem Bereich Arbeitsbereich sind: Verpackungen, Hauswirtschaft, Gartenservice, WerQArt in Walsrode , SAMOCCA in Walsrode und Minerva in Soltau .