Berufsbildung
Teaser /uploads/banner_berufsbildung-frau-arbeitet-an-holzplatte.jpg
mosaic-03.jpg empty.png mosaic-12.jpg mosaic-08.jpg
Sie sind hier: Heide-Werkstätten e.V.Rehabilitation › Berufsbildung

Begegnungsstätte für inklusive Aktivitäten

Online Shop

Besuchen Sie unseren Offene Begegnungsstätte.

Shop

Online Shop

Besuchen Sie unseren Shop.

Beitrittserklärung

Beitrittserklärung

Laden Sie die Beitrittserklärung herunter.

Ansprechpartner

Ansprechpartner

Wir sind täglich von Montag bis Freitag von 8:00 Uhr bis 16:00 Uhr für Sie da.

Telefon: 05161-9823-0


Nutzen Sie für Ihre Anfrage unser Kontaktformular.

Berufsbildung AZAV-Zertifikat

… schafft Persönlichkeiten

Mensch und Beruf

Im Berufsbildungsbereich der Heide-Werkstätten qualifizieren und unterstützen wir Menschen, die aufgrund ihrer Behinderung nicht oder noch nicht auf dem allgemeinen Arbeitsmarkt arbeiten können.

Das Erlagen fachlicher Kompetenzen, die Entwicklung der eigenen Persönlichkeit und die Teilhabe am Leben in der Gemeinschaft hat für uns eine gleich hohe Priorität.

Der Berufsbildungsbereich gliedert sich in:

  • 3 Monate Eingangsverfahren
  • 12 Monate Grundkurs und
  • 12 Monate Aufbaukurs

Praktika in den Arbeitsbereichen der Werkstatt oder in Unternehmen auf dem allgemeinen Arbeitsmarkt runden das Bild ab. Die Bildungsangebote können an den einzelnen Standorten durch Kooperationen erweitert werden. In Einzelfällen ist auch ein ausgelagerter Bildungsplatz möglich.

Wir qualifizieren an unseren Standorten in folgenden Arbeitsbereichen und Tätigkeiten:

Standort Walsrode

  • Konfektionierung und Verpackung
  • Hauswirtschaft
  • Holzbearbeitung
  • Metallbearbeitung
  • Basiskompetenzen
  • Persönlichkeitsentwicklung

Standort Minerva

  • Konfektionierung und Verpackung
  • Hauswirtschaft 
  • Holzbearbeitung
  • Feuerholz
  • Dienstleistung
  • Verkauf
  • Basiskompetenzen
  • Persönlichkeitsentwicklung

Standort Munster

  • Konfektionierung und Verpackung
  • Holzbearbeitung
  • Basiskompetenz hauswirtschaftlicher Tätigkeiten
  • Basiskompetenzen
  • Persönlichkeitsentwicklung